Geschenktipps für Reisefieberinfizierte

diy-weltkarte-postkarten-travelmemories

Liane hat auf ihrem Blog Die Reiseeule eine Blogparade gestartet, bei der ich sofort dachte: Ach was, gute Idee! :) Und da sich bei mir aufgrund meiner ersten Festanstellung reisetechnisch gerade nix tut, nutze ich die Parade, um einerseits meine grandiosen Ideen mit euch zu teilen und ehrlich gesagt auch, um den Blog nicht vollends verrecken zu lassen. Also, es geht um Geschenkideen für Reisende. Hier kommen meine Tipps, die in Erinnerung an studentische Zeiten (weil ich jetzt ja Unsummen verdiene…haha) bewusst im Low-Budget-Bereich angesiedelt sind.

Weiterlesen

Colorado Provencal – Die Ockerbrüche von Rustrel

colorado-provencal-rustrel-frankreich (14)

Dass die Amis unsere europäischen Sehenswürdigkeiten mopsen, ist man ja gewohnt: Ein Eiffelturm in der Wüste von Nevada, ne? Dass das Ganze aber auch andersrum passiert, war mir neu. Zumindest bis ich das etwas großspurig betitelte „Colorado der Provence“ betrat. Warum die Franzosen sich hier mit fremden Federn schmücken mag sich mit dem Wunsch erklären, mehr Touristen anzulocken. Dabei hätten sie es gar nicht nötig, sich als Wild-West-Abklatsch zu verkaufen, denn die Region, von der ich hier schreibe, nämlich die Ockerbrüche von Rustrel, könnte eigentlich gut ohne den Bezug auf den großen Bruder in den USA auskommen.

Weiterlesen

Strand, Shoppen, Schlemmen, Schlafen – Ein Wochenende in Haarlem

Haarlem (39)

Einmal im Jahr werden alle Wünsche wahr – und zwar dann, wenn ich mit meiner Familie einen Wochenendtrip mache! Wir waren schon in Brügge, Amsterdam, Lissabon und Antwerpen und dieses Jahr fiel die Wahl auf das kleine Städtchen Haarlem an der Nordsee. Am Samstag ging es also los von Köln, mit Freund, Schwester, Schwager, Mama und natürlich Rosa hab ich mich auf den Weg gemacht. Falls ihr auch mal nach Haarlem wollt, hier kommen meine Tipps!

Weiterlesen

Liebster Award, the 2nd: English, please!

liebsterSome months ago, I’ve been nominated for the Liebster Award the first time. Now lovely Fabienne from Luxembourg meets the World nominated me again, and this time all the questions are in english.
Please, forgive me if my english isn’t the best, haven’t used it in quite a long time. So, first: What is the Liebster Award?

Basically, the Liebster Award is a way of getting to know other travel bloggers interests and point of views. The award exists only on the internet, and is given to bloggers by other bloggers. It is not only meant to get some information about other bloggers, but also a way to support them in the blogging community. The award is given to other bloggers of your niche in order to get to know them. Liebster comes from Germany and means something like dearest, sweetest, kindest, nicest, beloved, lovely, kind, pleasant, valued, cute, endearing, welcome, sweetheart etc.

Weiterlesen

4 x 5 Tipps für Hawaii: Die Insel Ohau

Ohau (4)

Zu den ersten drei Teilen der Reihe geht es hier: Kauai // Maui // Big Island

Das Beste kommt zum Schluss! Eigentlich. Aber diesmal mache ich es umgekehrt.Denn es gibt kaum eine Alternative zu Oahu, wenn man Hawaii besuchen will. Von hier starten und landen die meisten Flüge. Für uns war es die erste Insel und das war auch gut so, aus zwei Gründen: Wenn man nach der langen Anreise ziemlich kaputt ist, ist einem die Umgebung noch nicht so wichtig. Und wir hatten die Reise so geplant, dass wir uns allmählich steigern konnten.

Weiterlesen